Boris Burow Rechtsanwalt aus Karlsruhe unseriös? Unprofessionell?

Boris Burow

Ich habe seit einiger Zeit immer wieder mal mit dem Rechtsanwalt Boris Burow aus Karlsruhe zu tun.

Er ist Admin C. von www.trustpilot.de. Dieser Admin C wird benötigt, weil Trustpilot eine dänische „Firma“, als ausländische Firma muss sie einen in Deutschland juristisch haftbaren Ansprechppartner eintragen und vorweisen können. Seine Kanzlei bietet nach eigener Aussage diesen Service an.

Der Admin C. ist z.B. dann wichtig, wenn auf deren Seite Beleidigungen und andere verbotene Dinge passieren.
So, Burow Boris wurde mehrmals  fernmündlich und per Email kontaktiert und darauf hingewiesen, dass User die Seite trustpilot.de dazu missbrauchen, um Firmen zu beleidigen und zu verunglimpfen. Es wurde die Bitte vorgetragen (Beweise liegen vor), diese diffamierenden Bewertungen von Usern (mit meist nur 1 Bewertung) zu kontrollieren und diese zu löschen, bzw. löschen zu lassen.

Es wurde telefonisch zugesagt, danach geschah nichts.

Bei der erneuten telefonischen Kontaktaufnahme wurde dann mitgeteilt, dass sich viele Händler belästigt fühlen. Man werde notfalls anwaltlich dagegen vorgehen müssen. Hier wurde man ausgelacht und gedroht für den Fall das man dies öffentlich machen würde.

Boris Burow will also Händlerkollegen und mich in meiner Meinungsfreiheit einschränken, während er damit eigentlich meines Erachtens das deutsche Recht mit Füßen tritt- aha sehr interessant.

Eigentlich wollten wir es einfach lassen, solche Portale kommen und gehen, Trustpilot selbst ist über einem Puff, Die Meinung über Trustpilot habe ich in einem anderen Blogbeitrag bereits verfasst.

Allerdings werden wir hier schon in mehreren Beiträgen genau aufzeigen was uns daran stört, so auf die Schnelle ist dieses komplexe Thema nicht abzuarbeiten. Ich schreibe hier von mehreren Blogs, da fast jeder Verkäufer auch mindestens einen Blog verfügt. Dadurch das hier viele Menschen beleidigt werden auf trustpilot, staut sich verständlicherweise  einiges…Strafanzeigen  habe ich gestellt.

*Bildquellenangabe: Tony Hegewald  / pixelio.de

Boris Burow und die negativen Bewertungen

Boris Burow

Boris Burow und die negativen Bewertungen

Ich bekomme in letzter Zeit – seit Veröffentlichung  der Beiträge zu Trustpilot und Boris Burow immer mehr Post zu diesem Thema. Das freut mich, und es zeigt das es sehr viele Geschädigte der Betrügerplattform (meine persönliche Meinung) Trustpilot sowie deren Admin-C. Rechtsanwalt Boris Burow aus Karlsruhe gibt. Die Dunkelziffer liegt wohl um ein hundertfaches höher.
Außerdem zeigen mir die Besucherzahlen zu diesen Beiträgen das rege Interesse durchaus auf.

Witzig ist wie einfallsreich genervte Menschen mittlerweile sind. So wurde mir erzählt, wie man es anstellen muss das negative- zurecht negative Bewertungen möglichst lange bei Trustpilot.de für rechtsberatung-karlsruhe.de stehenbleiben.
Zitat:“ SACK UND PACK verträgt sich. Diese Gaunerbande!“ Damit war gemeint, das Trustpilot weiterhin Beleidigungen und diffarmierende Bewertungen nicht löst- außer? Jede negative Bewertung für Trustpilot selbst und? Richtig Bum Bum Boris Burow dem glorreichen Admin-C. von Trustpilot.

Rechtsberatung-karlsruhe

Rechtsberatung-Karlsruhe

Und wieder neue negative Bewertungen für die Rechtsberatung-Karlsruhe
Was aber auch nicht weiter verwunderlich ist.
Die User sind anscheinend erbost, und zumindest diese Bewertungen waren tatsächlich über Weihnachten und Feiertage bei Trustpilot zu sehen, bevor sie dann am ersten Werktag wieder erneut gelöscht wurden.

Boris Burow hat sehr wohl etwas gegen negative Bewertungen- solange sie ihn selbst betreffen.

Es wäre ein Leichtes, 250 und mehr, negative Bewertungen zu erstellen, ähnlich wie es Trustpilot ja gemacht hat um kostenpflichtige Abos zu verkaufen.

Ich habe ALLE die mich kontaktiert haben gebeten, keine übertriebenen Aktionen zu machen. Das ist ja auch nicht besser als

Ra. Boris Burow und die Bewertungen

Boris Burow

Ra. Boris Burow und die Bewertungen

Dies ist ein Kapitel, was nahezu typisch ist und meine bisherige Meinung bestätigt und auch untermauert.

Der werte Herr Rechtsanwalt Boris Burow – ein Anwalt aus Karlsruhe… .Admin-C von trustpilotde, entfernt trotz Kenntnis keine beleidigende, verschmähende oder gar geschäftsschädigenden Bewertungen bei trustpilot.  Gut, ob er direkten Zugriff hat, kann ich nicht sagen, jedoch ist die aktuelle Rechtsprechung EINDEUTIG. Ab Kenntnisnahme solcher Verstöße hat er unmittelbar dafür zu sorgen, dass hier Abhilfe geleistet wird.

Also hier ist der Anwalt Boris Burow aus Karlsruhe nicht feinfühlig oder verständnisvoll, von Einsicht keine Spur. Obwohl ich ihm aufgezeigt habe das Begriffe wie Betrüger, Arschloch, Hurensohn,  mitnichten selten in Bewertungen bei trustpilot.de vorkommen. Diese wurden reihenweise gemeldet, es wurde nicht reagiert, also wurde er als Admin-C kontaktiert.  Und er hätte hier Abhilfe schaffen müssen.

Wenn es allerdings darum geht Bewertungen, die ihn betreffen, zu akzeptieren, dann wird Herr Boris Burow sehr dünnhäutig. Also wer austeilt, sollte auch einstecken können.

Nachdem ich Herrn Rechtsanwalt Boris Burow mehrmals mitgeteilt habe, dass er doch bitte die beleidigenden und geschäftsschädigenden Bewertungen auf trustpilot.de entfernen lassen möge, gab es fernmündlich erst eine Zusage, diese wurde nicht eingehalten siehe anderer Beitrag.

Boris Burow mag offensichtlich nicht bewertet werden

Nun bin ich auch Mensch, und möchte am bewerten Anderer teilnehmen. Dies ist mein Recht und solange ich keine Schmähkritik verfasse oder beleidige, ist dies doch in Ordnung, oder?

Bei www.anwalt.de hat der Herr Burow mit Kollegen und der Kanzlei mehrere Accounts, z.B.

http://www.anwalt.de/rechtsberatung-karlsruhe-burow und http://www.anwalt.de/burow-kachur

Ich war also so frei hier folgende Bewertung zu hinterlassen:

 Beratungsgespräch verlief sehr eigenartig. Es wurde nicht auf das eigentliche Problem eingegangen.
Erschreckend war für mich, das sich Burow nicht an Absprachen gehalten hat. Danach ließ er sich stets verleugnen, auf sachliche Emails wurde nicht geantwortet.
Ich kann diese Kanzlei definitiv nicht empfehlen

Hier der Screenshot:

burow bewertung erfahrung

burow bewertung erfahrung

 

Ist diese Bewertung verschmähend? Nein
Ist diese Bewertung beleidigend? Nein
Ist diese Bewertung irgendwie anstößig? Nein.

Herr Rechtsanwalt Boris Burow ist sehr empfindlich was das Bewerten seiner Person betrifft- wie man offensichtlich sieht.

Richtig, da schaltet der werte Herr Rechtsanwalt Boris Burow kurzerhand die Bewertungsmöglichkeit ab wie man gleich sieht. Für ihn kann man derzeit keine Bewertung abgeben. Ist das nicht aufschlussreich?

burow-will-nicht-bewertet-werden

burow-will-nicht-bewertet-werden

Aha! Nun mag man sich solch ein fragwürdiges Verhalten vor Augen halten.
Firmen die auf Trustpilot.de beleidigt werden, mit echt krasser und absolut unter die Gürtellinie gehender Schmähkritik lässt er für seinen Klienten unbeachtet, sich selbst ist man bekanntlich der Nächste- zack alles weg, nur der Saubermann soll bleiben. Ich hoffe das die Geschädigten von Trustpilot dies zu verhindern wissen.

Ich darf in meinem Blog schreiben – nahezu alles was mir auf dem Herzen liegt. Ich beleidige nicht, lüge nicht- und ich nehme mein Grundrecht auf freie Meinungsäußerung wahr.

Und wenn ich diese Vorgehensweise als unsauber empfinde, was hier Boris Burow als Anwalt tut, dann berichte ich genauso darüber wie ein Journalist dieses Recht hat. Das lasse ich mir von ihm und niemanden anderes verbieten- bis zu dem Tag an dem mein geliebtes Deutschland den §5 raus nimmt .

Die Bewertung bei trustpilot.de wo er ja als Admin-C eingetragen ist, hat er lange nicht gesehen- jetzt hat er sie gemeldet und zack ist sie draußen.

 https://www.trustpilot.de/review/www.rechtsberatung-karlsruhe.de

Ein Schelm der Böses denkt, oder wie war das doch gleich?? 😉

Wie zu sehen ist bei Trustpilot und anwalt.de wurden von unterschiedlichen Menschen negative Bewertungen abgegeben, ich habe alles selbstverständlich gespeichert.

 

*Bildquellenangabe: Tony Hegewald  / pixelio.de

 

 

 

 

Priscila Piotrowicz und ihre Illegalen Machenschaften -Teil 1-

priscilapiotrowicz

Priscila Piotrowicz hat mich ja doch einiges an Zeit gekostet, so dass ich mich nun entschlossen habe – hier eine mehrteilige Aufklärung zu leisten.

Ich habe erstmals über einen Expartner von Priscila Piotrowicz erfahren. Diesem hat sie nachweislich Geld unterschlagen, viel Geld.

So hat sie in Brasilien in dessen Firma um die 80.000 einfach mal untern Tisch fallen lassen, darauf angesprochen, will sie nichts davon wissen.
Auch wollte sie das Geld für sich einbehalten was der Expartner nachweislich selbst in München auf einem Konto einbezahlt hat. Wohlgemerkt habe ich alles schriftlich vorliegen, so dass ich hier nach und nach alles ausführlich beweisen kann.
Was habe ich damit zu tun? Nachdem der Expartner weder den Nerv noch die Lust hatte den knapp 26.000 Euro nachzulaufen, kam ich ins Spiel indem er die Forderung an mich abtrat.

Auf ein Schreiben meinerseits wurde ebenso wenig geantwortet wie auf gerichtliche Schreiben. Wen wundert es denn? So wusste Priscila Piotrowicz nur zu genau das dieses geforderte Geld aus einer Erbschaft stammt welche definitiv nicht ihr gehörte.

Das gerichtliche Mahnverfahren wurde dann ordnungsgemäß eingeleitet, durchgezogen. Erst Mahnbescheid, dann Vollstreckungsbescheid. Leider reagierte Priscila Piotrowicz überhaupt nicht. Erst bei einem weiteren gerichtlichen Beschluß des Gerichtes besaß sie dann die Frechheit Einspruch zu erheben. Damit war dann klar, dass es einen Gerichtstermin gibt.
Da dieser Gerichtstermin über mehrere Stunden ging, und hier Tatsachen auf den Tisch kamen wo selbst ich, beide Anwaltsseiten wie auch die sehr kompetente Richterin erstaunt waren und teilweise eine Röte ins Gesicht trieb, wird dies ein extra Posting ergeben.

Kurz vorgegriffen, die Verhandlung ergab einen haushohen Sieg für meine Wenigkeit, und der gegnerische Rechtsanwalt O. Z. D. hatte nicht den Hauch einer Chance.

Mit dem Verlauf der Verhandlung war ich sehr zufrieden. Was für die Gegenseite kaum vorstellbar sein kann, da Priscila Piotrowicz die Gerichtskosten und Anwaltskosten extra obendrauf zu bezahlen hat.

Fraglich ist, ob sie das jemals bezahlen wird.

Nachdem ich mich bereits in einem anderen Blog zu der Brasilianerin geäußert habe, traten wirklich einige Männer, auch Expartner an mich heran. Es ist schier unglaublich wie abgezockt und falsch dieses Biest ist.

Ich kann daher nur eindringlich WARNEN vor Prisila Piotrowicz

rechtsberatung-karlsruhe.de wurde negativ bewertet

Boris Burow

rechtsberatung-karlsruhe.de wurde negativ bewertet

Nachdem ich ja nachgewiesen habe, dass Boris Burow sehr dünnhäutig ist, wenn es darum geht, selbst bewertet zu werden, siehe anwalt.de, wo er schnell diese Funktion abgeschaltet hat…

Auf der in meinen Augen sehr dubiosen, ja schon Betrügerplattorm www.trustpilot.de kann man bewerten wie man möchte, im Normalfall hat man KEINE Chance diese Bewertungen entfernen zu lassen- ohne teures Geld dafür zu bezahlen.

Boris Burow ist ja Admin-C bei trustpilot, ich habe mehrmals mit ihm zu tun gehabt, und finde eben nicht, dass so ein ordentlicher und guter Rechtsanwalt in Deutschland zu handeln hat- wie er es eben in dem Fall trustpilot tut.
Aus diesem Grunde nehme ich mein Recht wahr, ihn zu bewerten. Dies habe ich auch im Fall Trustpilot getan. Diese Bewertungen wurde allesamt gelöscht. War ja auch zu erwarten.

Weitere Menschen haben Boris Burow ebenfalls danach negativ bewertet

Die Thematik, welche ich Boris Burow aus Karlsruhe aufgezeigt habe, ist in der Tat auch bei ihm aufgegangen. Erhält man eine negative Bewertung – folgen mehrere.
Hier ein Screenshot:

Rechtsberatung-Karlsruhe-Bewertung

Rechtsberatung-Karlsruhe-Bewertung

Zum vergrößern bitte klicken

Wohlgemerkt ist da meine eigene negative Bewertung nicht mehr dabei. Ich wurde „entfernt“ – wie alle anderen negativen Bewertungen – Stand heute nicht mehr vorhanden sind.
ABER!! Es ist gut zu erkennen das ihn SOFORT mehrere User negativ bewertet haben. Ich bin also mit meiner Meinung weder alleine noch ist es eben nicht nur meine eigene Meinung das er eben kein vernünftiger Anwalt ist.

Jaja, da nutzt unser Boris Burow aus Karlsruhe schön eine Möglichkeit als Admin-C. von Trustpilot sein „Profil“ sauber zu halten.  Wohlgemerkt mit solchen dubiosen Methoden, welche andere in der Tat Geschädigte nicht haben. Denn diese müssen sich weiterhin beschimpfen und beleidigen lassen. Wie man an dem Screenshot sehr gut erkennen kann, sind diese Bewertungskommentare weder als Schmähkritik zu sehen, noch sind diese Bewertungen beleidigend.  Und dennoch hat er sie entfernen lassen.

Sowas ist ein Dozent? Lehrt er solch ein Verhalten? Mich würde es nicht wundern, wenn diese negativen Bewertungen demnächst an den schwarzen Brettern seiner Dozentenstelle hängen.